Sprachmittlung – Familien Integration

Sprachmittlung. Einführung der Familien in die deutschen Kultur- und Gesellschaftsverhältnisse; Sprachmittlung an Schulen und Beratung zur Arbeitsmarktintegration im Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Sprachmittlung. Einführung der Familien in die deutschen Kultur- und Gesellschafts- verhältnisse; Sprachmittlung an Schulen und Beratung zur Arbeitsmarktintegration im Bezirk Tempelhof-SchönebergDie Sprach- und Kulturmittler sind Brückenbauer in der Kommunikation und der Zusammenarbeit zwischen dem Fachpersonal der Schule und den fremdsprachigen Schülern und ihren Eltern.

Durch fachkundiges und kultursensibles Dolmetschen helfen sie, Sprachbarrieren zu überwinden sowie kulturell bedingte Verständigungsschwierigkeiten zu erkennen und zu beseitigen. Bei Bedarf vermitteln sie, wenn Missverständnisse zu Konflikten führen und tragen dazu bei, diese aufzuklären und zu beseitigen.

Das Projekt bietet zudem Beratung zur Arbeitsmarktintegration und Unterstützung bei der Suche nach beruflichen Perspektiven sowie Verweisberatung an zuständige Regeldienste.

Ansprechpartner:

Luiza Stefanescu | 0176 4182 5066 ·
luiza.stefanescu@phinove.org

Gefördert von: